TRAVEL DIARY #9 - fabulous, pretty, magical italy

November 19, 2017

Hallo zusammen!

Seit meinem letzten Post ist einige Zeit vergangen. Ich hatte die Lust am Bloggen verloren und außerdem hatte ich ziemlich wenig Zeit, da ich jetzt in die Kursstufe gehe und nächstes Schuljahr mein Abitur mache.

Trotzdem war ich in den letzten Ferien ein paar mal unterwegs und möchte euch diese Eindrücke nicht vorenthalten.

Zuerst war ich in Italien, genauer gesagt in der Toskana. Es war ein wunderschöner Urlaub. Unser Hotel war in Lido di Camaiore, einem wunderschönen, kleinen Ort am Meer. Vom Strand aus hätte man einen beeindruckenden Blick auf die Marmorsteinbrüche.





Außerdem besichtigten wir Pisa & Florenz. Besonders in letztere Stadt habe ich mich verliebt. Wunderschöne (und besonders fotogene) Architektur, leckeres Essen und top Wetter. Als wir dort waren hatte es satte 42 Grad!!!
Am besten hat mir der Dom gefallen, da er so schön bunt ist.




Aber auch Pisa hat seine schönen Ecken. Knallig bunte Häuser, atemberaubende Kirchen und auch hier (wie in ziemlich ganz Italien) perfektes Essen.




Um zum bekannten schiefen Turm zu kommen, muss man sich einige Gehminuten aus der Innenstadt entfernen. Den Turm hatte ich mir deutlich größer vorgestellt, doch es war trotzdem ein Erlebnis dieses Meisterwerk in echt bestaunen zu können. Unberührter Rasen und Marmorbauwerke die um die Wette leuchten. Ein Anblick, welchen ich so schnell nicht vergessen werde.



Auf dem Heimweg haben wir dann noch einen kurzen Stopp in Mailand gemacht. Dies war wie immer ein wunderschönes Erlebnis und wenn ihr mein Travel Diary über Mailand gelesen habt, dann wisst ihr, dass ich dort öfters bin.



Das war‘s mit meinem Post. Auch zu den Italy Impressions gibt es ein Video auf dem YouTube Kanal 2travelinggirls und ich würde mich sehr freuen wenn ihr dort vorbeischaut.








You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Wow, das nenne ich la dolce vita! Wie schön! Liebe Grüße, Linda
    von lindthings.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Instagram